Persönliches

Jetzt entscheiden wir darüber,

welchen Planeten wir unseren Kindern und Enkelkindern in Zukunft hinterlassen. Ich setze mich ein für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen und für gute Bildungschancen für jedes einzelne Kind. Denn Bildung ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben und für mehr soziale Gerechtigkeit in der Zukunft.“

Ihre Petra Budke

 

  • Geboren am 3. November 1958 in Bielefeld, aufgewachsen in Münster, Abitur 1977 in Münster.
  • Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft in Münster, Paris, San Francisco und Berlin, Abschluss M.A. Forschungsprojekt „Schriftstellerinnen in Berlin“ an der Freien Universität Berlin
  • Ausbildung zur Deutschlehrerin am Goethe-Institut in München
  • Seit 1988 Deutschlehrerin und Leiterin von Fortbildungsseminaren am Goethe-Institut Berlin
  • Verheiratet, drei erwachsene Kinder.
  • Seit 2003 im Havelland Zuhause
  • Seit 1984 Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen (damals noch Alternative Liste für Demokratie und Umweltschutz),
  • Von 2008 bis 2020 Gemeindevertreterin in Dallgow-Döberitz.
  • Seit 2011 Mitglied im Landesvorstand und von 2013 bis 2019 Landesvorsitzende. Ab 2019 Fraktionsvorsitzende im Landtag.
  • Mitglied in der GEW, im BUND und in zahlreichen Initiativen und Fördervereinen
  • Transparenzangaben