1. März 2023 | Allgemein, Havelland

Auftaktveranstaltung von Julia Concu in Falkensee

Was für ein Start für Julia Concu! Gestern Abend war ich bei der Auftaktveranstaltung für den Bürgermeister*innenwahlkampf in unser eigens dafür toll hergerichtetes Falkenseer Büro. Mit mir waren über 50 Leute da und drängten sich in den kleinen Laden. Ich wusste gar nicht, dass da so viele Leute reinpassen!

Die Veranstaltung war wirklich schön. Nach einer netten Begrüßung durch den Falkenseer Ortsvorstands, toller Musik von Mitgliedern des Chors Klangwerk 306 und einer knackigen Rede unserer Ministerin Ursula Nonnemacher wuchs die Spannung. Julia präsentiert uns allen ihr Wahlprogramm und ihre Website. Beides hat mich richtig überzeugt. Auch die anderen Anwesenden zeigten sich begeistert von ihren Ideen und Zielen sowie von ihrer Energie, Offenheit und der Vision von einem sozialen und grünen Falkensee. Ich bin mir sicher, dass die Stadt mit ihr als erster grüner hauptamtlicher Bürgermeisterin in Brandenburger mehr auf Teilhabe setzt und auch für Jugendliche und junge Erwachsene mehr zu bieten hat. Mit ihr als Bürgermeisterin kann Falkensee zu einer noch liebens- und lebenswerteren Stadt für alle werden!

Auf ihrer Website juliaconcu.de erfahrt ihr ab jetzt mehr über Julia persönlich sowie über ihre Vorhaben. Ich kann euch versprechen, es lohnt sich!

Ganz großen Dank für die Einladung, für so viel grünes Engagement, das leckere Essen und die super Musik von einem Teil von Klangwerk 306. Ein toller Abend.

Julia Concu, na klar! Für einen Wechsel in Falkensee!

Verwandte Beiträge

Grüne Landtagsfraktion ehrt Bäcker Exner

Außerordentlicher Falkenseer Frauenstammtisch mit Annalena Baerbock

Meine 6. und letzte Praktikumswoche

5. Praktikumswoche – Bildungsausschuss, Videoproduktion und Termine im Havelland

Meine 4. Praktikumswoche – Klimakonferenz und Fraktionsempfang mit Annalena Baerbock